Sitemap: Alle Inhalte im Überblick

Tel: Oberndorf +49 (0) 7423 8106-0 | Villingen +49 (0) 7721 88783-0 | Singen +49 (0) 7731 7899-70

Haischer

Erkennen, was ist. Umsetzen, was sein muss.

Strukturelle Veränderungen, die im Trott der Gewohnheiten versäumt wurden, werden in der von einem tatkräftigen Verwalter verantworteten Betriebsfortführung von Mitarbeitern und Kunden akzeptiert. Die Insolvenz wird zur realistischen Chance auf Neubeginn.

BECHTOLD Kabel, KNEISSLER Maschinenbau, EUBAMA Maschinenfabrik, BÖSINGER Fleischwaren, Zrinski Medizintechnik AG, um nur einige von Klaus Haischer verantwortete Insolvenzen zu nennen, sind Beispiele einer erfolgreichen Kooperation von Verwalter, Unternehmer und Belegschaft, die belegen, dass wir in der Lage sind bisher nicht gehobene Ressourcen eines Unternehmens zu heben, notwendige Veränderungen durch zu setzen, dem Unternehmen neues Selbstbewusstsein zu geben.

Fachliche Qualifikationen

  • Insolvenzverwalter
  • Sprachen: Deutsch, Italienisch, Englisch


Lebenslauf

  • Studium der Rechtswissenschaften in Tübingen
  • Referendariat in Konstanz und Milano
  • Gründung der Kanzlei Haischer & Partner GbR 1976
  • Landtagsabgeordneter 1982 – 1984
  • Tätigkeit am Bundesgerichtshof als Vertreter des Bundesgerichtshof-Anwalts 1984 – 1986
  • Stellvertretender Vorstandsvorsitzender einer obersten Landesbehörde (Medien) 1986 – 1992
  • Wirtschaftsmedaille des Landes Baden- Württemberg


Ehrenamtliches Engagement

  • Bis 2010 Schirmherr des Internationalen U19-Fussballturniers Oberndorf
  • Sponsor der „Fallenden Römischen Mauen“
  • Bürgermedaille der Stadt Oberndorf 2008 für herausragendes, langjähriges ehrenamtliches und bürgerschaftliches Engagement
  • 2. Landesvorsitzender des Ökologischen Jagdvereins bis 2015